Physiotherapie & Massagen

Die Physiotherapie ist auf die Harmonisierung der Bewegungen und Körperfunktionen ausgerichtet. Die körpereigenen Heilungsmechanismen werden verstärkt und die Beweglichkeit und Belastbarkeit wieder hergestellt. Die physikalische Therapie setzt gezielt Elektrotherapie, Kälte- und Wärmeanwendungen ein.

Im Einzelnen bieten wir folgende physiotherapeutische Maßnahmen an:
  • Krankengymnastik und Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik auf neuro-physiologischer Basis (Bobath, PNF)
  • Manuelle Lymphdrainage (nach Vodder, nach Asdonk)
  • Reflexzonentherapie
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Standardisierte Heilmittelkombination (D)
  • Physikalische Therapie (Elektrotherapie, Kältetherapie, Fango und Heißluft)

 

 

Die Massage bedient sich verschiedener Grifftechniken, um die Haut, Unterhaut und Muskulatur spezifisch zu behandeln. Die Muskulatur wird stärker durchblutet, gelockert und gedehnt. Das bewirkt eine Entspannung und Entkrampfung der Muskulatur sowie den Abtransport von Stoffwechselprodukten.
Bei uns kommen verschiedene Methoden zum Einsatz:
  • Klassische medizinische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Trigger-Point-Behandlung