“Weil NetteVital so modern und freundlich gestaltet ist, fühlen sich hier Patienten, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen wohl.“

Lena Koenen, Physiotherapeutin

Standorte

Die NetteVital GmbH wurde 2009 als hundertprozentige Tochter des Städtischen Krankenhauses Nettetal gegründet. In den Folgejahren konnten die therapeutischen Konzepte unter der Leitung von Dipl.-Sportlehrer Klaus Schmitz enorm weiterentwickelt werden. Seit November 2017 führt NetteVital auch eine physiotherapeutische Praxis in Brüggen.

NetteVital im Städtischen Krankenhaus Nettetal

Das Nettetaler Therapeuten-Team garantiert nicht nur die optimale physio- und ergotherapeutische Versorgung der stationären Patienten und deren unmittelbarer Nachsorge. Vielmehr decken wir mit unseren umfangreichen physio-, ergo- und trainingstherapeutischen Angeboten auch die ambulante Therapie der wichtigsten Erkrankungs- und Verletzungsarten ab.

Wer sich einfach nur gesund und fit halten möchte, findet darüber hinaus im Rahmen einer Medizinischen Trainingstherapie oder unterschiedlicher Präventionskurse vielfältige Möglichkeiten. In unserem 550 m2 großen, hochmodernen Gerätepark haben qualifizierte Therapeuten ein wachsames Auge auf alle Trainierenden.

Leistungen

NetteVital im Zentrum für Gesundheit, Brüggen

Zum Patientenstamm von NetteVital zählen schon lange viele Brüggener – die Entscheidung, im November 2017 eine Zweigstelle in Brüggen zu eröffnen war daher nur konsequent. Für die gewohnt hohe Behandlungsqualität sorgen auch hier langjährige NetteVital-Therapeuten. In freundlicher, moderner Atmosphäre bieten wir klassische physiotherapeutische Maßnahmen sowie Rehabilitationssport und Präventionskurse an.

Leistungen