„Training verbessert die Leistungsfähigkeit und unterstützt die Regeneration, davon profitieren Mitarbeiter und Arbeitgeber.“

Patrick Dormels, Sport- und Fitnesskaufmann

Betriebliche Gesundheitsförderung

Work-Life-Balance! Jeder will sie, aber wie schafft man den idealen Ausgleich zu einem stressigen Job?

Wenn der Arbeitgeber mithilft, ist die erste Hürde bereits genommen. Die betriebliche Gesundheitsförderung ist stets eine Win-Win-Situation für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Die Leistungsfähigkeit, Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten werden durch gezielte Maßnahmen gesteigert. Die Folge: weniger Krankmeldungen und eine höhere Zufriedenheit. Wir unterstützen Unternehmen auf dem Weg zu gesunden und motivierten Mitarbeitern und bauen mit ihnen individuell angepasste Bewegungsprogramme auf.

Abhängig von den gewünschten Programmen können verschiedene finanzielle Unterstützungen genutzt werden: einkommenssteuerfreie Leistung nach § 3 Nr. 34 EStG, nach § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG, entsprechend Az. BFH VI B 78/06 oder mit Förderung durch die Krankenkassen nach § 20 SGB V.

 

Unsere Firmenkunden: 

  • Aktiv Medical Sanitätshaus Jansen oHG
  • AOK, VIGO-Kunden
  • Deutscher Orden, Haus Maria Helferin
  • Ehrenamtskarte NRW in Nettetal
  • EW-TEC Industrieservice & Anlagentechnik GmbH
  • Freiwillige Feuerwehr der Stadt Nettetal
  • Gerlach Maschinenbau GmbH
  • Heilpädagogisches Zentrum Krefeld – Kreis Viersen gGmbH
  • Josef L. Rameckers Maschinenfabrik GmbH
  • Kreis Viersen
  • Peter van Kempen GmbH & Co. KG
  • Sanitätshaus Lettermann GmbH
  • Sebastian Apotheke e.K.
  • Sparkasse Krefeld, Mitarbeiter und starpac-Kunden
  • Stadtverwaltung Nettetal
  • Stadtwerke Nettetal GmbH
  • Städtisches Krankenhaus Nettetal GmbH
  • Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Thomas Feldberg